• Slider Dammheim NEU 2
  • Slider Dammheim NEU 1
Sep28

Jungwinzer Thomas Wambsganß erreicht weitere Preise

Categories // Aktuelles

Im Degustationswettbewerb "Deutschlands beste Jungwinzer 2017", durchgeführt von selection - das Genussmagazin - erreichte Thomas Wambsganß erneut beste Plätze.

       
        

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Aug28

Volles Haus am Kerwe-Sonntag

Categories // Aktuelles

Ein Highlight der Kerwe 2017 war sicherlich das Oldtimertreffen am Kerwesonntag.

408 Young- & Oldtimer fanden sich am 20.08.2017 zu dem 1. Oldtimertreffen im Rahmen der Kerwe in Landau-Dammheim ein. Dank wochenlanger Vorbereitung und Kontakte in die Oldtimerszene ein perfekter Start für die erste Veranstaltung. Bereits ab 12.00 Uhr wurden die Ausweichflächen geöffnet, um dem Andrang der Teilnehmer gerecht zu werden. Einige Besucher haben eine stundenlange Anfahrt auf sich genommen, um in dem schönen pfälzer Stadtdorf auf saftigen Wiesen einen Tag unter „Oldtimerfreunden“ zu verbringen. Auf den Nummernschildern waren unter anderem die Stadtkürzel: BB / S / KL / TBB / MZ / HD / MOS / PS / LÖ zu lesen! Selbst Fahrzeuge aus Frankreich und Luxemburg ließen es sich nicht nehmen, vorbei zu schauen. Es folgten viele Oldtimerclubs der Einladung und kamen mit Ihren Raritäten, um sie vorzustellen und mit Gleichgesinnten über das rostigste Hobby der Welt zu philosophieren. Die Veranstaltung lockte auch hunderte von Besuchern auf das Gelände, die bei herrlichem Sonnenschein automobile Raritäten aus zehn Jahrzehnten bestaunten. Mann hörte in den unterschiedlichsten Dialekten immer wieder: „so einen hatte ich auch mal!“, „das war mein erstes Auto!“, „und so sind wir mit der ganzen Familie nach Italien gefahren?“…

Es gab einen schönen Mix von Fahrzeugen aller Alters- und Preisklassen am Platz. Hervorzuheben sind ein Triumph Roadster 2000 Bj. 1949 (Laudi/Ladenburg), zwei Riley‘s der RM Serie aus den 50ern, Adler Trumpf Junior Bj. 1936 (Achstetter/Brühl), aus dem Zweiradbereich hatten wir eine DKW KS 200 Bj. 1939 (Doll/Ottersheim) zu Gast, stellvertretend für die Traktoren ist ein Lanz Bulldog zu erwähnen. Das älteste Fahrzeug war ein Ford T aus dem Jahre 1918. Schön war auch zu sehen, dass sich die Youngtimerszene gut entwickelt und das Treffen mit vielen schönen Fahrzeugen, die noch vor nicht allzu langer Zeit unser Straßenbild beherrschten, bereicherte. Das THW hatte einen Stand mit einem Rundhauber und zeitgenössischem Zubehör mitgebracht. Das Bier gab es stilvoll aus einer APE, ein weiterer Getränkeausschank war in einem alten amerikanischen Schulbus untergebracht. Um die Verpflegung haben sich ortsansässige Winzer und Vereine gekümmert.
Eine Bildergalerie, die den schönen Tag wiederspiegelt, ist hier zu sehen.

Wir freuen und schon jetzt auf das 2. Treffen, das am Kerwe-Sonntag, 19.08.2018, stattfinden wird und darauf, dass wir wieder viele „alte“ Bekannte in Dammheim begrüßen dürfen.

Das Organisationsteam

Matthias Serr  &   Karsten Heidlauf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karsten Heidlauf „Organisation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit 1.Oldtimertreffen Landau/Dammheim“
Museum & Kinderfahrzeugsammlung, Dekoration und Organisation von Oldtimerveranstaltungen
Telefon: 0162 / 97 727 68         

Weitere Bilder von der Kerwe finden Sie hier.

Aug13

Umzug in Godramstein

Categories // Aktuelles


Mit dem Motivwagen "Dammer Kuldurdrobbe" hat der Kulturverein Dammheim e.V. am Sonntag, 13.08.17, am Umzug in Godramstein anlässlich der 1250-Jahrfeier teilgenommen. Weitere Fotos vom Umzug und dem Bau des Wagens finden Sie in der Bildergalerie.

 

Jul04

Dammheimer Spielplatz bei Fanta-Spielplatzinitiative

Categories // Aktuelles

Seit einigen Jahren ist der Spielplatz in Landau-Dammheim in einem Zustand, der oft beklagt wird. Viele Kinder und Jugendliche kamen in der Vergangenheit auf Ortsvorsteher Florian Maier zu, weil etwa das Fußball- und Basketballfeld über keinen guten Bodenbelag verfügt. Der Ortsvorsteher hat deshalb bei der Fanta-Spielplatzinitiative eine Bewerbung für einen neuen Bodenbelag eingereicht. Das Projekt wurde als förderfähig befunden und nimmt somit an der Online-Abstimmung teil.

Ab Montag, den 10. Juli 2017 bis Donnerstag, den 10. August 2017 (23:59 Uhr) kann pro Person einmal pro Kalendertag für den Spielplatz abgestimmt werden.

Das ist für alle ganz einfach online möglich:
auf dem Fanta Spielspaß Profil bei Facebook: http://www.facebook.com/fantaspielspass oder www.fsi.fanta.de/voting

    

Jun14

Jungstörche wurden beringt

Categories // Aktuelles

An Fronleichnam, 15.06.17, wurden von Christian Reis (Aktion PfalzStorch e.V.)
die beiden Jungstörche im Nest an der Waschgasse
am südwestlichen Ortsrand von Dammheim beringt.
Die Aktion PfalzStorch vergibt auch Patenschaften für Jungstörche.
Gegen eine Spende in beliebiger Höhe können Sie Pate
eines Jungstorches werden.
Eine Patenschaft kann auch aus Anlass einer Geburt, einer Taufe, einer Hochzeit u.a.m. verschenkt werden.
Wer Interesse hat, kann sich mit
Karin Hechler, Tel. 06341/53352, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen.

Mai14

18. Energie-Südwest-Cup

Categories // Aktuelles

Der SV Dammheim war am 14.05.17 Gastgeber einer Etappe des 18.Energie-Südwest-Cup. Die Veranstaltung war eine Bereicherung für Dammheim und eine große Herausforderung für das Organisationsteam des Sportvereins unter der Regie des Vorsitzenden Miguel Cravo. Die hohe Teilnehmerzahl überstieg alle Erwartungen. Fotos finden Sie in der Bildergalerie.

Apr24

Erster Dammheimer Jungstorch ist zurückgekehrt

Categories // Aktuelles

 

Einer der beiden ersten Jungstörche aus dem Dammheimer Nest  von 2015 mit der Ring-Nr. DER AW 229 ist gesund und munter aus dem Süden zurückgekehrt. Am 24.04.17 wurde er auf dem Dach des Anwesens Mörlheimer Str. 1 bzw. Hauptstr. 18 in Bornheim abgelesen. Ortsvorsteher Florian Maier ist sein Pate. 

Mär19

Weitere Auszeichnungen für Jungwinzermeister Thomas Wambsganß

Categories // Aktuelles

Thomas Wambsganß vom Wein- und Sektgut Wambsganß, Speyerer Str. 23, hat im Degustationswettbewerb "Die besten Schaumweinproduzenten 2017", der vom Genussmagazin SELECTION durchgeführt wurde, eine "ausgezeichnete Bewertung" von 4 Sternen für seinen 2014er Riesling Sekt brut und eine "sehr gute Bewertung" von 3 Sternen für den 2014er Riesling Sekt trocken erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Mär01

Chawwerusch-Theater zu Gast beim Kulturverein Dammheim

Categories // Aktuelles

Auf Einladung des Kulturvereins Dammheim e.V. gastierte am Samstag, 18. März 2017, um 20.00 Uhr das Chawwerusch-Theater in der Turnhalle mit dem Stück „Im Sternbild der Ukulele“. Fotos finden Sie in der Bildergalerie.

Mär01

Störche sind wieder da

Categories // Aktuelles

Das Storchenpaar hat zum dritten Mal sein Nest in der Waschgasse am südwestlichen Ortsrand von Dammheim bezogen. Lassen wir uns überraschen, wieviele Störche sie dieses Jahr großziehen. Im letzten Jahr und das Jahr davor waren es jeweils zwei Junge. Das Männchen trägt die Ring-Nr. DER AN 246 und stammt aus dem Nest in der Hauptstr. 75 in Winden, das Weibchen ist leider unberingt.

 

Feb05

Bilder von der Dammer Fasenacht

Categories // Aktuelles

Schöne Fotos von der Dammer Fasenacht finden Sie in der "Bildergalerie" (Klick auf den Button am rechten Rand).

Feb05

Thomas Wambsganß auf der Berlinale

Categories // Aktuelles

Der Dammheimer Jungwinzermeister Thomas Wambsganß reiste mit der „Südlichen Weinstraße“ nach Berlin zur Berlinale. Dort fand am 10.02.2017 die Movie Meets Media Veranstaltung im „Hotel Palace Berlin“ von Sören Bauer Events statt. Den Pressebericht dazu können Sie hier lesen.

Dez15

Kinder der prot. Kindertagesstätte Dammheim schmücken Weihnachtsbaum

Categories // Aktuelles

Seit vielen Jahren wird in der Adventszeit vor der prot. Kirche in Dammheim ein Weihnachtsbaum aufgestellt. In diesem Jahr haben die Kinder der prot. Kindertagesstätte die Tanne zusammen mit Ihren Erzieherinnen geschmückt.
Das korrekte Trennen von Abfällen wird bereits im Kindergarten geübt, um ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen. Zusammen mit den Erziehern wurden Wertstoffe gesammelt, aus denen der Weihnachtsschmuck gebastelt wurde. So wurden aus Milch- und Saftpackungen Weihnachtsketten, aus Kunststoffflaschen bunte Anhänger und aus Altpapier rote Weihnachtskugeln. Das restliche Material wurde aus dem Budget von Ortsvorsteher Florian Maier bezahlt.

                                                                                                                                                         

Dez13

Nikolaus im Weingut Wambsganß

Categories // Aktuelles

Familie Wambsganß hatte zum Nikolaus-Umtrunk in ihr Weingut eingeladen. Zahlreiche Kinder waren mit ihren Eltern gekommen, um sich vom Nikolaus ein kleines Geschenk abzuholen. Fotos finden Sie in der Bildergalerie (Kamera auf der rechten Seite anklicken).

 

Nov26

Adventsfenster 2016

Categories // Aktuelles



An den Adventssonntagen wurden in Dammheim wieder vier Adventsfenster geöffnet. Umrahmt wurden die Adventsfensteröffnungen mit Liedern und Gedichten und im Anschluss gab es Gebäck und Tee 

Los ging es am 1. Advent, 27.11.16, vor dem Gemeindehaus Dammheim, Dorfstr. 17a.
Hier wurden die Gäste von den Präparandinnen und Präparanden begrüßt.

Am 2. Advent, 04.12.16, haben die Kommunionkinder im Anwesen
Friedrich-Kreutz-Ring 20 bei Familie Schirra ein Adventsfenster gestaltet.

Am 3. Advent, 11.12.16, öffneten die Konfirmandinnen und Konfirmanden
auf dem Dorfplatz vor dem Kindergarten das Adventsfenster

Am 4. Advent, 18.12.16, ludt Familie Sögding, Speyerer Straße 2,
herzlich zur Adventsfensteröffnung ein.

 

<<  1 [23 4 5 6  >>