Aug09

Lehmwespe

Die solitär lebende Lehmwespe gehört zu den Faltenwespen. Sie lebt gerne an feuchten Wiesen, in offener Landschaft, in Gärten oder in Gebieten, in denen ihre Futter- und Nistplätze vorkommen. Die Eier legt das Weibchen in Röhren oder Löchern ins Holz, z. B. in Beerenstängel von Holunder oder Brom- und Himbeeren. In jede Zelle legt die Wespe ein Ei und bringt als Larvenfutter, bevorzugt eine gelähmte Wicklerraupe ein.